Vorankündigung Andreaskirtag – 30.11.2019 “Suppe mit Sinn”

Der Vorstand des Palliativvereins Bezirk Lilienfeld wird heuer wieder, mit Unterstützung des PBZ Hainfeld und der Gemeinde Hainfeld, am Andreaskirtag Erdäpfelsuppe ausschenken und damit Raum zum Aufwärmen und Plaudern geben.

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Themenabend Palliative Care 2019

Am 7. November fand im LK Lilienfeld der diesjährige Themenabend statt. Über 50 Interessierte folgten der Einladung des Palliativvereins Lilienfeld und hörten die Referentin DGKP Gabriele Pachschwöll, MSc.  Sie ist eine langjährige Expertin im Palliativ- und Hospizbereich, Co-Autorin von zwei einschlägigen Büchern und die Stationsleiterin Palliativteam am UK Krems. In den ersten sechs Jahren ihrer beruflichen Laufbahn als Diplomkrankenpflegerin war sie übrigens an der Internen Abteilung in Lilienfeld tätig. Ihre Masterthesis beim Universitätslehrgang Palliative Care an der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg verfasste sie zum Thema Assistierter Suizid / Aktive Sterbehilfe.

Was wird uns die Zukunft bei diesen Themen bringen?  In Deutschland wird dazu viel geforscht. 80% der Deutschen wollen zu Hause sterben, de facto sterben aber  80% in Institutionen. Die Ursachen liegen auf der Hand: Angst, Überforderung, Pflegeaufwand und –expertise. Zwei Drittel der Krankenhauskosten eines Lebens fallen in den letzten Lebensmonaten an. Laut Hochrechnung wird es im Jahr 2050 in der EU 70 Millionen Hochaltrige, also über 80, geben, das ist jeder zehnte EU-Bürger. Pro Jahr könnten in der EU 230 000 Menschen durch assistierten Suizid oder aktive Sterbehilfe aus dem Leben scheiden. Der Druck auf chronisch Kranke und Menschen mit kognitiver Beeinträchtigung wird stark steigen, wenn ein niederschwellig liberaler Zugang zum assistierten Suizid geschaffen wird. Angesichts dieser Zahlen stellt sich die zentrale ethische Frage: Wollen wir eine EU, die nicht nur „das Alte“ wegwirft sondern auch „die Alten“ entsorgt? Oder anders gefragt: Wollen wir den Ärzten diese Macht geben beziehungsweise diese Bürde auferlegen?

Gabriele Pachschwöll hat übrigens klar bekundet: „Ich bin eine Gegnerin des assistierten Suizids.“

Foto – Privat

von links: Vorstandsmitglieder des Palliativvereins Eva Zauner, Christiane Krainz, Obmann Wolfgang Egger, Referentin Gabriele Pachschwöll, Elisabeth Marhold-Wallner und Regina Kern

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Spende beim Pfarrfest von Rohrbach an der Gölsen 2019

Geselliges Beisammensein beim Pfarrfest 2019

Am 25. August lud die Pfarre Rohrbach an der Gölsen zum Pfarrfest anlässlich des Patroziniums ein. Die Festmesse mit einem Ensemble des StiftsKirchenChoresAltenburg „Cappella Altenburgensis“ von Georg Ignaz Hufschmid (Missa in F-Dur [Fuglauer Messe]) zelebrierte Ortspfarrer P. Altmann Wand OSB.

Anschließend lud der Pfarrgemeinderat- und Pfarrkirchenrat zum gemütlichen Beisammensein am Pfarrplatz ein wo die Jugendblaskapelle aufspielte.

Am Ferienlager der Pfarre wurden diesmal von den Betreuern und Kindern mit viel Engagement, Kreativität und Idealismus Stofftaschen gestaltet, welche die Besucher beim Fest für eine Spende erwerben konnten. Obmann Dr. Wolfgang Egger freute sich sehr, dass diesmal der Reinerlös dem Palliativverein Bezirk Lilienfeld zugutekommt.

Spende beim Pfarrfest Rohrbach 2019

 

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Spende der Jägergilde Wilhelmsburg 23.02.2019

Jäger unterstützen das Palliativzentrum im Landesklinikum Lilienfeld

50 Jägerinnen und Jäger aus Wilhelmsburg und Lilienfeld machten sich am Samstag den 22. Februar 2019 auf den Weg zur Messe Hohe Jagd nach Salzburg. Gerhard Amler (NÖ-Jagdportal und Barbara Weiß (Lada-Land, Marktl) stellten 50 Freikarten zur Verfügung. Im Gegenzug bedankten sich die Teilnehmer mit einer Spende von € 500,-, welche aus der Gildenkasse der Jägergilde Wilhelmsburg / St. Georgen verdoppelt wurde. Dadurch konnte Gildenobmann Herbert Schmoll an Gerd Amler € 1000,- für den Palliativverein Lilienfeld übergeben. Gerd Amler bedankte sich zusätzlich bei den Spendern mit einer kleinen Jause.

Foto: Spendenübergabe auf der Messe Hohe Jagd in Salzburg

Foto Jägergilde

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Jahresbericht 2018

Jahresbericht_18_

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Spende Wiesenfeld

im Rahmen der Sparvereinsauszahlung im GH Bekier in Wiesenfeld überreichten die Organisatoren des Sparvereins eine Spende in der Höhe von € 180,00 für den Palliativverein Lilienfeld.

Foto privat v.l.: Leopold Walzl, Josef Zauner, Erika Demetz, Eva Löffler, Eva Zauner, Johann Gaupmann und Ferdinand Mitterböck

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Schrambacher Adventfenster 2018

Der Erlös dieser  Veranstaltung ergeht heuer an den Palliativverein Bezirk Lilienfeld.

Die Adventfenster beginnen am 30.11.2018 – 23.12.2018 täglich jeweils um 18:00 Uhr.

Auf zahlreichen Besuch freuen sich die Familien, Firmen und Vereine.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Themenabend Palliative Care

Der jährliche Themenabend des Palliativvereins Bezirk Lilienfeld in Kooperation mit dem Landesklinikum Lilienfeld fand heuer am 22.11.2018 um 19:00 im Landesklinikum Lilienfeld statt.

Es waren an die 100 Interessierte im Klinikum, wie – fast jedes Jahr – beehrte uns auch wieder Bürgermeister Wolfgang Labenbacher. Der Vortragende Professor Dr. Arnold Mettnitzer, Theologe, Psychotherapeut, Buchautor und freier MA des ORF, zog die Teilnehmer mit einem wunderbaren Vortrag mit dem Titel: “Der Mensch, des Menschen beste Medizin – Untertitel: Über die Liebe in schweren Zeiten”, in seinen Bann.

Bei Brötchen und Brotscheiben mit fein angerührten Aufstrichen sowie Mehlspeisen und Getränke – dankenswerterweise zur Verfügung gestellt durch das Klinikum – klang der Abend in Diskussionsgruppen gemütlich aus.

linkes Bild: Vorstand des Palliativverein mit Vortragender Professor Arnold Mettnitzer

rechtes Bild : Vorstand des Palliativvereins Wolfgang Egger, Elisabeth Marhold-Wallner, Vortragender Professor Arnold Mettnitzer, Erika Demetz, Bgm Wolfgang Labenbacher, Regina Kern, Eva Zauner, Christiane Krainz.

Fotocredit: privat

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Jahresbericht 2017

Jahresbericht 2017

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert

Punschaktion VP Bezirk Lilienfeld

Im Namen der VP des Bezirks Lilienfeld überbrachten LAbg. Bgm. Karl Bader und BGF Sandra Böhmwalder dem Palliativverein Lilienfeld eine Spende in der Höhe von € 400,–.  „Der Verein leistet großartige Arbeit in unserem Bezirk – dies geschieht, indem eine Brücke zwischen den Patienten und Angehörigen und den Palliativbereichen des Bezirkes Lilienfeld gebildet wird. Patienten und Angehörige sowie professionelle Betreuer im stationären und niedergelassenen Bereich werden unterstützt – oftmals beim letzten Stück des gemeinsamen Weges.“ – so Bader. Ein aufrichtiges Dankeschön für dieses Engagement soll auch mit dieser Spende ausgedrückt werden!

 

 

 

 

 

 

Bildbeschreibung: Finanzreferent – Herbert Chmelah, Schriftführerin – Elisabeth Marhold – Wallner, Obmann – Dr. Wolfgang Egger, LAbg. Bgm. Karl Bader, BGF Sandra Böhmwalder

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert